Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Ölspur

Einsatzart Hilfeleistung
Einsatzort Knüllstraße, Großropperhausen
Alarmierung 04.05.2019 16:52 Uhr
Einsatzende 04.05.2019 17:48 Uhr
Einsatzleiter Tobias Braun
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Feuerwehr Großropperhausen
  • Staffel-Löschfahrzeug 10/6 (StLF 10/6)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)

Am späten Nachmittag wurden wir heute zu einem Hilfeleistungseinsatz alarmiert. In der Ortslage von Großropperhausen hatte ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer eine Ölspur verursacht. Unter der Leitung des stv. Wehrführer Tobias Braun beseitigte die Feuerwehr Großropperhausen die Verunreinigung. Die Feuerwehr Frielendorf - Kernort unterstütze die eingesetzten Kräfte mit dem ELW.

Geschrieben von Sebastian Lotz am Samstag, 04.05.2019

« Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person - Tragehilfe für den Rettungsdienst »