Feuerwehr Frielendorf

Feuerwehr Frielendorf

Mülltonnen/Kompostbrand in Leimsfeld

Einsatzart Brandeinsatz
Einsatzort Kastanienweg, Leimsfeld
Alarmierung 07.07.2019 23:50 Uhr
Einsatzende 07.07.2019 00:45 Uhr
Einsatzleiter Gerd Itzenhäuser
Feuerwehren der
Gemeinde Frielendorf
Feuerwehr Frielendorf
  • Einsatzleitwagen 1 (ELW 1)
Feuerwehr Leimsfeld/Schönborn
  • Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF)
  • Mannschaftstransportfahrzeug (MTF)
Feuerwehr Obergrenzebach
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 (HLF 20/16)
Gemeindebrandinspektoren
  • GBI Christian Nill (GBI 01)
Sonstige Einsatzkräfte
Polizei
  • 1 Funkstreifenwagen

Kurz vor Mitternacht wurden wir zum zweiten Einsatz am Sonntag alarmiert. Dieses Mal brannten ein Kompost und eine Mülltonne, die direkt nebeneinander standen. Die Hausbewohner verhinderten mit ihrem Gartenschlauch Schlimmeres und löschten den Brand bereits vor Eintreffen der Feuerwehr Leimsfeld/Schönborn weitgehend ab. Wir zogen den Kompost auseinander und kühlten den Inhalt mit reichlich Wasser herunter. Die Kontrolle mit der Wärmebildkamera bestätigte das Ergebnis.

Die ebenfalls alarmierte Freiwillige Feuerwehr Obergrenzebach konnte wieder einrücken, die Kameraden der Feuerwehr Frielendorf - Kernort unterstützten mit dem Einsatzleitwagen. Die Einsatzleitung hatte Wehrführer Gerd Itzenhäuser.

Geschrieben von Sebastian Lotz am Montag, 08.07.2019

« Wasserrohrbruch in Wohnhaus - Brandmeldeanlage »